Mittwoch, 20. Mai 2015

Selection - Kiera Cass


Inhalt: 
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


Meinung: Diese Geschichte erinnert mich hier und da sehr an der Bachelor und dennoch ist sie ganz anders. Es ist vorhersehbar was passieren wird, was noch ungefähr an Problemen auf America kommen, doch man fiebert einfach so mit, dass man weiterlesen möchte. 

Lange habe ich die Reihe vor mir her geschoben und ich bedauere es mittlerweile zu tiefst. Ein Liebe die hin- und hergerissen ist und dennoch nicht nervig. Ich mag Aspen nicht, selbst Anfangs war ich sehr skeptisch ihm gegenüber und es legte sie nie. Prinz Maxon war Anfangs auch nicht unbedingt einer meiner Lieblinge, doch mochte ich ihn dann doch mit der Zeit.Marlee, ich weiß nicht was ich von ihr halten soll. Doch America ist einfach taff. Sie ist eine Frau die sich durchsetzen kann und dennoch verletzlich. 

Das Kastensystem finde ich sehr Interessant und hoffe darüber noch mehr zu erfahren. Sowie finde ich es bemerkenswert wie Informationen einfach dem Leser gegeben werden, nicht mit ellenlangen Erzählungen, sonder auch durch Gespräche. War Anfangs ungewohnt, doch ich fand es klasse.

Es gibt viele Dinge die angesprochen wurden und nicht geklärt wurden, Dinge die man unbedingt wissen will und ich hoffe sehr, dass all diese geklärt werden. Ich war lange nicht mehr so gefesselt von einem Buch. Es hat mich einfach verzaubert. 

Fazit: Ein wundervoller erster Band, der Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon bald weiterzulesen und die Geschichte weiterhin aufmerksam zu verfolgen.